Mehr zu dieser Folge

#08 Versandstrategien f├╝r Online-Shop Betreiber

Versandkosten- Gewinnbringend oder einfach nur l├Ąstig?

Versandkosten werden von K├Ąufern und Verk├Ąufern beim Onlineshopping h├Ąufig als l├Ąstig empfunden. Wie Du als Verk├Ąufer trotzdem positiv in punkto Versandt auffallen kannst und wie du sie dir sogar zu nutzen machen kannst erf├Ąhrst du in dieser Folge.

Jonas Schindler erz├Ąhlt dir von seiner pers├Ânlichen Erfahrung als Teeshopbetreiber und gibt dir n├╝tzliche Tipps rund um das Thema Versand┬ádie du f├╝r deinen Shop nutzen kannst. Den Link zu Jonas Teeladen findest du hier https://www.teewald.de/.

Wie genau l├Ąuft das eigentlich mit dem Versandt? Welche Methoden nutzen Anbieter wie Asos, H&M┬á & Co. um Gewinn zu machen und wie ├Ąndert sich das Kaufverhalten┬áverschiedener Zielgruppen im Bezug auf die Versandkosten im Laufe der Zeit? Jenny Ueberberg erz├Ąhlt dir aus Sicht der K├Ąuferin worauf du achten solltest um trotz oder sogar mittels Versandkosten von deinen Produkten zu ├╝berzeugen und wie du sie nutzt um noch mehr Gewinn zu machen.

Folge jetzt anh├Âren

Themen dieser E-Commerce Podcast Folge:

[0:00] Intro
[0:15] Intro-Jingle
[0:27] Jenny Ueberberg und Jonas Schindler sprechen in dieser spannenden Handel 4.0 Podcast Folge ├╝ber das Thema Versandkosten.
  • Jonas Schindler ist Experte auf diesem Themengebiet da er selbst einen Tee-Online-Shop verwaltet.
[1:32] Ist es f├╝r einen Onlineshop ├╝berhaupt rentabel ohne Versandkosten zu versenden?
[2:15] Welche Zielgruppe achtet besonders auf anfallende Versandkosten?
[3:20] H&M (Verweis H&M) erhebt f├╝r Clubmitglieder keine Versandkosten.
  • Viele Unternehmen verlangen ab einem bestimmten Bestellwert keine Versandkosten mehr.
[5:30] Kostenlosen Versand gibt es nicht. Entweder ├╝bernimmt der H├Ąndler den Versand oder der Kunde muss die anfallenden Kosten selbst tragen.
[5:55] Viele Menschen lassen sich von der Versandkostenschwelle beeinflussen und versuchen auf Krampf kein Geld an den Versand zu verschwenden.
  • Oft wird dabei mehr Geld ausgegeben als urspr├╝nglich geplant.
[6:36] Das eigene Kaufverhalten ver├Ąndert sich mit der Zeit. Mit einem festen Gehalt achtet man eher auf Qualit├Ąt statt auf Quantit├Ąt.
[7:32] F├╝r den kostenlosen R├╝ckversand muss der Kunde oft einen triftigen Grund angeben.
[9:14] Sind die Versandkosten in deinem Shop zu hoch, wird sich der Kunde bei der Konkurrenz umschauen.
[10:44] Viele H├Ąndler bieten vor allem preissensible Produkte an.
  • Die Kunden orientieren sich dadurch an dem Gesamtpreis, zu dem auch die Versandkosten geh├Âren.
[11:48] Jonas Schindler spricht ├╝ber die Versandkosten in seinem eigenen Onlineshop ÔÇťTeewaldÔÇť (Verweis Teewald).
[13:00] Du bekommst wesentlich mehr Aufmerksamkeit und Spielraum f├╝r Marketingzwecke wenn du nur periodisch Versandkostenfrei verschickst.
[15:00] Jonas Schindler gibt weitere Tipps und Tricks als Verk├Ąufer ├╝ber Versandkosten bekannt.
[22:50] R├╝ckversand ist f├╝r Unternehmen deutlich teurer als der normale Versand.
[23:31] Die meisten Menschen achten heutzutage noch auf die H├Âhe der Versandkosten.
[23:50] Stimme deine Versandkosten auf deine Zielgruppe ab! Du verlierst eventuell Kunden wenn deine Versandkosten zu hoch wirken.
[25:17] Thomann (Verweis Thomann) bietet beispielsweise einen Pauschalversand von 2,99 ÔéČ an.
[26:28] Ein kleiner Lichtblick: Tendenziell wird der Versand in Zukunft deutlich billiger werden.
[26:58] Verabschiedung durch Jenny Ueberberg und Jonas Schindler.
[27:02] Outro

Sponsor dieser E-Commerce Podcast Folge:

Folge jetzt anh├Âren

Men├╝
0351 874 462 64