Fahrschule BÄROL

Neue Fahrschüler durch SEO & die Erhöhung lokaler Sichtbarkeit

Die Website der Fahrschule BÄROL ist online zu sehen unter: https://fahrschule-baerol.ch/

Der Betreiber der Fahrschule BÄROL hat uns beauftragt seine Website vom Look zu optimieren und diese in den Suchergebnissen von Google sichtbarer zu machen. Der Schwerpunkt sollte hierbei auf der lokalen Sichtbarkeit und einer expliziten Zielgruppenansprache liegen. Demnach sind sowohl Content-Optimierung, die Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit, sowie eine direkte Zielgruppenansprache und die Verbesserung der lokalen Sichtbarkeit für dieses Projekt unser Ziel gewesen.

Die Website der Fahrschule BÄROL ist mobil optimiert und sie spricht junge Menschen direkt und gezielt an

Die Fahrschule BÄROL wirkte auf der alten Seite wie jede andere Fahrschule. Von diesem eher langweiligen Image wollte Birol, der Inhaber wegkommen, denn dieser humorvolle Fahrschullehrer liebt seinen Job und Spaß bei der Arbeit ist im sehr wichtig. Von einem Schweizer Fahranfänger-Portal wurde er sogar als Superfahrlehrer ausgezeichnet.

Das heißt: die Website sollte diese charakterlichen Eigenschaften vermitteln und junge Menschen als Zielgruppe ansprechen.

All das hat in einer jugendlichen Sprache zu erfolgen, aber ohne dabei zu informell zu werden und ohne dass das Angebot unseriös wirkt. Und am Ende sollen alle Maßnahmen darauf abzielen, wieder mehr Fahranfänger über die eigene Website, zu gewinnen. Diese Anforderungen an die Inhalte und die SEO-Ausrichtung wurden auf Grundlage einer umfangreichen Keyword-Analyse und mit dem Fokus auf einer jugendlichen Zielgruppe und der Region Zürich umgesetzt. Der Überarbeitung der Website wurde dementsprechend ein umfangreiches Content Marketing zugrunde gelegt.

Das Content Marketing haben wir auf der Startseite und speziellen Unter- und  Übersichtsseiten umgesetzt. Hierzu gehören zum Beispiel die informativen und umfangreichen Unterseiten zur Fahrschule und zur Fahrausbildung. Die Informationen werden aufgeführt, um SEO und lokales SEO umzusetzen. Die Informationen werden aber vor allem auch aufgeführt, um dem User das Angebot nahezulegen und um alle relevanten Informationen zum Fahren lernen bei der Fahrschule BÄROL bereitzustellen.

Die Startseite der Fahrschule BÄROL vorher (links) und nachher (rechts), above the fold.

Website-Usability und Seitennavigation

Die Angebote und die Philosophie der Fahrschule BÄROL werden auf der Startseite kurz vorgestellt und umrissen. Um die junge Zielgruppe abzuholen, gibt es ein Image-Video (“above the fold”), Kundenstimmen und weitere relevanten Informationen auf der Startseite. Zu den relevanten Informationen gehört zum Beispiel auch, dass Birol von seinen ehemaligen Fahrschülern als Superfahrlehrer mit dem Prädikat “sehr gut” ausgezeichnet worden ist und dass er faire Preise hat.

Auf der Startseite wird in den dazugehörigen Abschnitten direkt auf die jeweiligen Unterseiten verwiesen. Dank der  hervorgehobenen und gut wahrnehmbaren “call-to-action-buttons” wird der User bestens durch die Website geführt. Die Usability wurde durch die strategisch platzierten call to action buttons stark verbessert. Des Weiteren wurden für eine gute Seitennavigation ein übersichtliches, sowie gut zu verstehendes Hauptmenü und ein ansprechendes Layout implementiert.

Der Abschnitt “4 Gründe, die für die Fahrschule Bärol sprechen” ist ein Teil der auf der Startseite enthaltenen, relevanten Informationen


Jetzt unverbindlich anfragen!

Lokales SEO und GoogleMyBusiness

Beim SEO und der Content-Optimierung wurde neben der klaren Zielgruppen Ansprache darauf geachtet, dass die Regionalität seines Angebots beachtet und eingegrenzt wird. Deshalb wurden an vielen Stellen für die Region und die angebotenen Dienstleistung relevante Keywords eingebaut. Das heißt, es wurden Keywords eingebaut, die eine Verbindung der Region und der Dienstleistung widerspiegeln, zum Beispiel: “Fahrschule Zürich”, oder “Fahrlehrer in Zürich”, oder “Fahrstunden in Zürich”.

Um die lokale Sichtbarkeit und Ausrichtung des Unternehmens zu erhöhen haben wir zusätzlich das GoogleMyBusiness Profil der Fahrschule überarbeitet und aktualisiert. Es wurden neue Bilder eingefügt, Beiträge erstellt und die Regionalität seines Angebotes  dargestellt. Dieses Vorhaben hat am Ende nichts mehr mit dem eigentlichen Website-Relaunch zu tun, allerdings beeinflusst ein gutes und relevantes GoogleMyBusiness-Profil die lokale Sichtbarkeit der Fahrschule nachhaltig. Und je höher das GoogleMyBusiness Profil rankt, desto eher interessieren sich potenzielle Kunden für dein Angebot und in der Folge entsteht Traffic auf der eigenen Website.

Wenn jemand zum Beispiel auf dem Handy und in Google Maps nach einer Fahrschule in Zürich sucht, dann werden die relevantesten Ergebnisse angezeigt. Allerdings nehmen diese Ergebnisse auf dem Handy fast die gesamte Bildschirmfläche ein (schlechter gerankte Unternehmen werden dadurch nicht wahrgenommen). Von daher ist ein gutes Ranking der Website sehr wichtig. Ergebnisse, die auf den vorderen Position angezeigt werden, generieren auch die meisten Klicks.

Gibt man bei Google “fahrschule in zürich” ein, dann wird die AdWords-Anzeige der Fahrschule an zweiter Stelle angezeigt.

Google AdWords

Da das Ranking einer Website aber nicht einfach von heute auf morgen in die Höhe schießt, haben wir mit Birol beschlossen diesem Prozess mit Google AdWords nachzuhelfen. Für seine Fahrschule haben wir ganz gezielte und auf ganz bestimmte Keywords ausgerichtete AdWords geschaltet. Dadurch landet seine Fahrschule automatisch weit oben in den Suchergebnissen und die Wahrscheinlichkeit, dass man sein Angebot wahrnimmt und dass man sich darüber informiert wird zeitnah gesteigert.

Mobil optimierte Seiten, wie diese der Fahrschule BÄROL, werden immer relevanter für das Google Ranking

Mobile Optimierung der Website

Die gesamte Website ist mobil optimiert und durch die mobile-responsiveness können von unterwegs Anfragen gestellt werden. Die mobile Optimierung von Webseiten wird für das Ranking bei Google immer relevanter. Eine Website hat responsive zu sein, damit die Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Geräten gegeben ist und ist das der Fall, dann wird die Seite auf Dauer besser eingestuft von Google.

Fazit für SEO, Website-Relaunch und lokale Sichtbarkeit

Individuelle Bedürfnisse erfordern individuelle Inhalte für die Startseite. Das Ziel und der Inhalt der Website bestimmen den Aufbau der Startseite. Relevante Informationen müssen gut aufgearbeitet werden und noch mehr Interesse wecken. Somit steigt auch die Verweildauer der User auf der Seite. Dies belohnt Google und lässt die Website organisch im Ranking steigen.

Nutzerzufriedenheit dank guter Usability, sowie die Content- und Zielgruppen-Ausrichtung haben ebenfalls sehr großen Einfluss auf das Ranking bei Google. Und je besser das Google Ranking, desto mehr Fahranfänger werden sich über die Fahrschule informieren und desto mehr Fahranfänger werden sich für die Fahrschule Bärol entscheiden. Denn je weiter oben in den Suchergebnissen man angezeigt wird, desto eher wird dein Suchergebnis auch angeklickt und deine Website besucht. 

Die Kontaktseite der Fahrschule BÄROL vor und nach der Optimierung

Die lokale Sichtbarkeit ist bisher nur langsam gestiegen, und um die momentane Übergangsphase zu überbrücken, wurden gezielte AdWords für die Fahrschule BÄROL geschaltet. Diese haben bereits mehr Klicks, Impressionen und Anfragen generiert.

Was jetzt noch wichtig ist für die Steigerung des Ranking und der Buchungsanfragen? Vor allem die regelmäßige Pflege der Website und das Weiterverbreiten der tollen Stimmung beim Fahren lernen und dass die Seite und das GoogleMyBusiness Profil durch neue und aktuelle Inhalte erweitert wird. Zu den neuen/aktuellen Inhalten könnten Blogs aber auch Rabattaktionen und Sonderangebote gehören.

Neue Inhalte sind sowohl für Google als auch für den User ein Zeichen von Aktualität und sie machen die Website zusätzlich seriös. Und am Ende steigern aktuelle Inhalte das Vertrauen der potenziellen Kunden in das Angebot der Fahrschule Bärol.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Menü
0351 874 462 64