Dattenberger – SEO & Google Ads

Steigerung des organischen und bezahlten Traffic durch SEO & SEA

Die Website ist online zu erreichen unter: www.dattenberger.com

Der veraltete Slider auf der Startseite wurde durch einen gut strukturierten Bereich, above the fold, ersetzt.

Arno und Lukas Dattenberger betreiben einen Zweirad und Gartenequipment Handel in der Nähe von München. Sie sind im Frühjahr 2019 mit dem Anliegen an uns herangetreten, ihre Google Ads und ihre Website fortlaufend zu optimieren. Die bis dato bestehende Website wurde nebenher von Lukas gestaltet und aufgebaut. Da Lukas dabei immer häufiger an seine Grenzen gekommen ist mit der Gestaltung und Optimierung, aufgrund der gleichzeitig von ihm durchgeführten Kundenbetreuung vor Ort und dem Verkauf im Ladengeschäft.

Im Rahmen der monatlichen Betreuung, der Website von Zweirad Dattenberger, erfolgt ein umfassender Relaunch und eine umfassende Umstrukturierung. Mit diesen Optimierungsmaßnahmen wird zur Kontaktaufnahme und zum Besuch des Ladens animiert.

Die Suchmaschinenwerbung war unstrukturiert und verbesserungswürdig, das hat ein erster Blick in die Nutzerdaten und die Performance der Google Ads. Aufgrund dessen betreuen wir die Dattenbergers nun seit 5 Monaten. In den vergangenen Monaten wurden die wichtigsten SEA Landingpages, sowie die wichtigsten Seiten optimiert. Da die Seite durchaus unstrukturiert war und viele überflüssigen Inhalte besitzt, ist die Optimierung noch nicht abgeschlossen. Im Rahmen der bisherigen Optimierung wurden dennoch bereits Erfolge erzielt. So wurden die Nutzerdaten verbessert und die Interaktionsrate gesteigert. Im gleichen Zuge wurden die organischen Zugriffe und auch die bezahlten Zugriffe gesteigert.

Anhand der folgenden Bilder können Sie Teile der Landingpage Optimierung einsehen – vorher & nachher:

SEO, SEA & verbesserte usability für die Website

Zu Beginn der monatlichen SEO, SEA Betreuung lag der Fokus auf vorgegebenen Produkten und Segmenten, die wir zuerst optimieren und überarbeiten sollten. Und zwar bestand der Wunsch in den ersten Monaten die Automower Seiten und die dazugehörigen Werbekampagnen zu überarbeiten. Dies war der Wunsch, da die Husqvarna Automower Produkte sich in den letzten Jahren bereits gut entwickelt haben, aber noch Luft nach oben bestand und weil die Gartensaison kurz bevor stand. In den ersten drei Monaten wurden deshalb auf den Hauptseiten zum Produkt Automower, die Startseite und die Kontaktseite überarbeitet.

Des Weiteren wurde die Website in diesem Bereich umstrukturiert. So wurde unter anderem eine eigenständige Automower Modell Vergleichsseite aufgenommen und die Husqvarna Automower Modellseiten wurden ebenfalls optimiert. Diese Schritte wurden gewählt, da im gleichen Zuge die dazugehörigen Automower Suchnetzwerkkampagnen überarbeitet wurden. So gibt es nun unter anderem eine Suchnetzwerkkampagne die in die einzelnen Modelle aufgeteilt ist. Diese Automower Modell Kampagne wird nun nicht mehr auf die allgemeine Automower Händler Landingpage geschaltet, sondern auf die einzelnen Modellseiten. Einzelne Modellseiten deren Content zugespitzt und auf den Raum München ausgerichtet ist, sodass auch die lokale Auffindbarkeit der Automower Seiten kontinuierlich gesteigert wird, im Raum München.

Neben diesen Automower Maßnahmen auf den Landingpages und im Bereich SEA haben wir die usability gesteigert, in dem sinnvolle CTA eingeführt wurden und in dem die relevanten Informationen angemessen dargestellt und kommuniziert werden. Es wird unter anderem deutlich kommuniziert, inwiefern sie sich von Onlineshops abheben und welche Zusatzleistungen, sowie Serviceleistungen sie im Zusammenhang mit den Automowern übernehmen. Des Weiteren wurden der Footer und der Header vereinfacht und neu ausgerichtet, sodass Kontaktaufnahmen auch darüber vorgenommen werden. Persönlichkeit konnte auf der Seite noch keine eingeführt werden, da uns hierfür noch keine Bildmaterialien vorliegen.

Rollersegment der Website

Da die Überarbeitung und (lokale) Ausrichtung der Automower Seiten vorerst abgeschlossen ist, wird nun das stärkste Segment von Dattenberger überarbeitet, und zwar die Rollerseiten und die dazugehörigen Ads Kampagnen. Die Website wurde von überflüssigen und veralteten Roller Unterseiten bereinigt und neue Roller Hersteller Landingpages befinden sich im Aufbau. Die allgemeine Rollerseite wurde bereits überarbeitet und die Vorteile (USP) von Dattenberger werden ausdrücklich kommuniziert. Die Besucher werden dazu animiert im Laden der Dattenbergers vorbeizuschauen und den gewünschten Roller Probe zu fahren. Die weiteren Hersteller Unterseiten befinden sich weiterhin im Aufbau und dürften in den kommenden Monaten online gehen.

Google Ads & Landingpages

In Zusammenhang mit der Website Optimierung wurden die bestehenden Google Ads Kampagnen grundlegend überarbeitet. Hierfür wurde zuerst eine umfangreiche Keywordrecherche angestrengt, um die Potenziale der einzelnen Angebote von Dattenberger zu identifizieren und auszurichten. Die Suchnetzwerkkampagnen wiesen große Defizite auf (teile der Anzeigengruppen beinhalteten zum Beispiel mehr als 100 Keywords). Die Kampagnen waren somit unstrukturiert und noch dazu wiesen Sie schlechte Werte und Nutzerdaten auf. Im Rahmen der Automower Ads wurden diverse neue Kampagnen eingeführt. Unter anderem wurde eine Kampagne aufgesetzt in der die Modelle einzeln beworben werden mit eigens dafür optimierten Modell Landingpages. Diese optimierte Konfiguration haben wir in den folgenden Monaten betreut und durch Testing immer weiter verbessert.

In den geschalteten Ads wird nun differenziert zwischen allgemeinen Suchanfragen zu einem Hersteller und zu Suchanfragen zu ganz bestimmten Produkten eines Herstellers. Allgemeine Suchanfrage werden auf die Übersichtsseiten weitergeleitet. Explizite Suchanfragen zu einem Produkt/Modell werden auf die darauf zugespitzte Landingpage geführt. Hierdurch bieten wir dem Interessenten die für ihn relevanten Informationen und nicht nur allgemeine Informationen zum gesamten Sortiment. Der User soll auf der Zielseite geboten bekommen, wonach er sucht, und ob dass der Fall ist, bezieht Google in die Bewertung, sowie Platzierung deiner Anzeige ein.

Im Rahmen der Google Ads Optimierung erfolgte die Ausrichtung der Remarketing-Kampagnen auf kaufbereite Zielgruppen und auf das retargeting vorheriger Website Besucher.

Fazit Website Relaunch und Google Ads:

Dem Website Relaunch ging eine ausführliche On- und Off-Page-Analyse der bestehenden Seite voraus. Die zu Großteilen optimierte Website hat ein ansprechendes Layout und ermöglicht eine gute “usability”. Die CTA animieren zum Besuch der Kontaktseite, auf der die Öffnungszeiten des Ladengeschäfts aufgeführt werden und zum Kontakt aufnehmen. Im Rahmen dieser Umstrukturierung wurden die Besuche vor Ort gesteigert. Zweirad Dattenberger ist in diesem Sommer durchweg ausgelastet und teilweise “zu gut besucht” (Zitat: Arno Dattenberger) gewesen. Die Umsätze konnten durch die Steigerung der Website-Reichweite ebenfalls erhöht werden.

Dass es sich um eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung der Seite handelt, sieht man daran, dass nach dem Relaunch die Platzierungen stetig gestiegen sind. Und auch daran, dass die Website weitaus mehr organische Zugriffe erfährt, zu unterschiedlichen, relevanten Suchbegriffe. Die optimierten Google Ads generieren weitaus mehr Seitenaufrufe, Kontaktaufnahmen und auch Ladenbesuche.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Menü
0351 874 462 64