Google Ads lernen: Die wichtigsten Quellen für Anfänger | #04 Helmwolf Marketing Podcast

www.dieberater.de
Google Ads lernen: Die wichtigsten Quellen für Anfänger | #04 Helmwolf Marketing Podcast
/

Helmwolf Google Ads Podcast Folge auf YouTube, bei der du die Shownotes und Zeitmarken (unten) anklicken kannst:
https://youtu.be/snv_7mU93os

Welche Quellen sind für den Start am besten geeignet, um sich mit dem Thema Google Ads einzuarbeiten? Wir empfehlen Bücher, Podcasts und Kurse für Einsteiger. Du willst Google Ads (ehemals Google AdWords) lernen und komplett verstehen? Dann geben die YouTuber und Online-Marketer Stephan Wolf und Malte Helmhold dir heute richtig viele Quellen auf einmal. Außerdem verraten beide, wie sie mit Google Ads angefangen haben. Google Ads Kurse, Google Ads Bücher, Google Ads YouTube Kanäle, Google Ads relevante Podcasts. Das alles wird in dieser Helmwolf-Podcast Folge nur über AdWords besprochen. Unten findest du alle Fakten als Liste. Hast du keine Zeit die Folge zu hören, geh einfach die Liste durch:

Youtube | Playlist: https://www.youtube.com/watch?v=jKLQZzfYBrk&list=PLViBOHrEkC2Fig4gWiya5IPU4VQ397JDX
Spotify | Playlist: https://spoti.fi/2HkUdSo
Itunes | Playlist: https://spoti.fi/2HkUdSo

Hier findest du ungekürzt alle Notizen und wichtigen Stellen aus dieser Folge in einem allumfassenden Blogbeitrag: https://www.websitepiloten.de/helmwolf_podcast/google-ads-lernen-die-wichtigsten-quellen-fuer-anfaenger/

Hier sind alle Timestamps (draufklicken und auf die Stelle im Video gelangen) mit gekürzten Texten:

(04:40) Manchmal ist es für Kunden richtig wichtig Google Ads zu machen. Malte sagt aber nicht: Manchmal lohnt sich Google Ads auch gar nicht! Aber das ist eher selten.

(05:00) Stephan Wolf erklärt, wie er von SEO zu Google Ads gekommen ist.
Was Stephan mal für ein Autokennzeichen in Bezug auf Online-Marketing hatte, lernst du in dieser Folge 😃

(06:00) Es gibt Evergreen-Kampagnen bei Google Ads, was das ist erklärt Malte ganz kurz.
Quelle 1: Deine eigenen Wettbewerber und dein Angebot selber.

11:00 Stephan hat auch eine Anekdote zum Thema Preisentwicklung bei Google Ads die letzten Jahre und nennt auch ein Beispiel für die Preisentwicklung.

(13:00) Quelle 2: Keyword-Tools sind eine wichtige Quelle (wir benutzen Keywordtool.io statt…

(14:00) Quelle 3: mit Marketing und Google Analytics allgemein auseinandersetzen. How to make your advertising make money von John Caples: ….

(17:00) Quelle 4: Bücher speziell zu Google Ads. Hier empfiehlt Malte eher Video-Kurse. Es gibt zwar das Google Ads Kompendium, aber schon nach wenigen Monaten (eigentlich schon bei der Veröffentlichung) veralten viele Teile solcher Bücher schon.

(20:00) Quelle 5: zwar mit der alten Oberfläche und auf englisch hat Isaac Rudansy einen heftigen Udemy Kurs für ein schmales Budget.

(22:00) Quelle 6: Website Boosting als Zeitschrift. Immer aktuelle und gute Google Ads Tipps auf deutsch. Historische Ausgaben kannst du sogar als Download in sehr guter Qualität herunterladen. Ideal für alle Anfänger, die alles über Google Ads aufsaugen wollen, wie Malte & Stephan.

(22:40) Quelle 7: Die t3n Zeitschrift und auch das t3n Online-Portal, sowie der t3n Twitter Account. Nicht mehr so spezifisch, wie sie mal war, aber um die Google Ads Branche und Online-Marketing Branche insgesamt besser zu verstehen ist die t3n als Online-Marketing Zeitschrift ideal. Es gibt pro Ausgabe eigentlich mindestens einen Artikel über Google Ads.

(23:00) Quelle 8: Experten-Blogs von b2b Online-Marketern wie der von Marcus Tober oder Marcus Tandler. Dort lernt Stephan Wolf am liebsten weiter. Denn bei Social Media kann sich jeder Wissen anlesen.

Quelle 9: YouTube Kanäle auf Deutsch, auf denen es viel zu Google Ads gibt (bei Stephan gibt es nicht soo viel, wie Malte im Video sagt):

  • Maltes YouTube Kanal
  • Carlo Sieberts YouTube Kanal
  • Unser Helmwolf Podcast Kanal
  • Julian Junemanns Measureschool mit ca. 100.000 Abonnenten auf Englisch (war auch schon in unserem Podcast Gast). Hier findet du die Folge mit Julian (Folgenlink folgt)
  • Alex Becker: einer von Stephans Lieblingskanälen. Mehr get rich quick und weniger Google Ads, aber trotzdem inspirierend. Genauso wie der von Dan Lok.
  • Malte erwähnt noch Russel Brunson als heftiger Funnel Marketer.

Quelle 10: Podcasts: Der Paid Search Podcast (auf Englisch) hat Malte für diesen Podcast motiviert. Höre bitte unbedingt in den Paid Search Podcast rein, wenn du dich für Google Ads interessierst und des englischen mächtig bist.

(29:00) Quelle 11: Drittanbieter-Tools. Malte verwendet Optmizr, Swydo. Stephan allerdings benutzt nichtmal den Google Ads Editor. Bei Malte in der Agentur sind alle Fans vom Google Ads Editor….

(32:00) Wichtig: bitte kauf nicht einfach so vorschnell Drittanbieter Tools. Erst, wenn du wirklich große Kunden hast oder sehr viel Ads Budget verwaltest.

(33:00) Quelle 12: Online Kurse. Malte hat hier auf Websitepiloten einen Google Ads Kurs, mit inzwischen sogar 19 STUNDEN Google Ads Videomaterial…

(37:30) Gib uns hier ein Feedback auf iTunes. Schreib in deine Bewertung einen Themenwunsch und wir nehmen uns diesem eventuell an und erwähnen deine Bewertung. Danke!

–––––––––
Hier dreht sich alles um das Thema Google Ads
https://www.facebook.com/Google-Ads-Podcast-1116745485171542

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
0351 874 462 64