Google Ads Gebotsstrategien (Teil 1) – Der ultimative Vergleich | #09 Helmwolf Marketing Podcast

www.dieberater.de
Google Ads Gebotsstrategien (Teil 1) - Der ultimative Vergleich | #09 Helmwolf Marketing Podcast
/

Helmwolf Google Ads Podcast Folge auf YouTube, bei der du die Shownotes und Zeitmarken (unten) anklicken kannst:
https://youtu.be/lYPt8I3H-aE

Du willst Profi in Google Ads Gebotsstrategien sein? Dann ist diese Episode gut, um den Unterschied zwischen manuellen Gebotsstrategien zu verstehen. Im Vergleich schauen wir uns super gefährliche Strategien, wie „Klick optimieren“ an. Im nächsten Teil (Folge 10) geht es dann hauptsächlich um Smart Bidding. Dies pusht den Erfolg von Online-Shops oft in die Höhe. Doch auch hier muss einiges beachtet werden.

Hier findest du alle Gebotsstrategien als PDF zum „Danebenlegen beim Arbeiten“:
http://websitepiloten.de/gebotsstrategien

Youtube | Playlist: https://www.youtube.com/watch?v=jKLQZzfYBrk&list=PLViBOHrEkC2Fig4gWiya5IPU4VQ397JDX
Spotify | Playlist: https://spoti.fi/2HkUdSo
Itunes | Playlist: https://spoti.fi/2HkUdSo

Hier findest du ungekürzt alle Notizen und wichtigen Stellen aus dieser Folge in einem allumfassenden Blogbeitrag: https://www.websitepiloten.de/helmwolf_podcast/folge-gebotsstrategien-teil-1-der-ultimative-vergleich-von-google-ads-gebotsstrategien/

Für Podcast-Muffel gibt es hier eine Liste mit Tipps aus der Podcast Folge und Shownotes

(01:00) Hier findest du das Cheat-Sheat: Kurs als PDF (siehe link oben)

(01:30) Stephan startet mit einer kleinen Story, was ihm der Google Ads Support empfohlen hat. Er hat Klicks-Optimieren ausprobiert und es hat gefühlt gar nichts geklappt. Er hat super viel Geld für ein Klickpreis bezahlt (ca. 1 €) obwohl er … (ungekürzte Notizen unter Link oben)

(04:30) “Klickkosten optimieren” als Gebotsstrategie kann Sinn ergeben, wenn man nur ganz stark eingeschränkte Keyword-Ranges hat. Also nur…

(05:30) Wichtiger Hinweis: immer Gebotsstrategien in Testkampagnen gegeneinander ausprobieren. Stichwort: A/B Text. Das geht auch im Google Ads.

(06:00) Malte sagt: CPM (Cost Per Mille) das bedeutet, was man zahlt, wenn eine Anzeige 1.000 Impressionen hat, also 1000 mal angezeigt wird. …

(06:15) Für E-Commerce gibt es schöne Gebotsstrategien, wie z. B. Conversion Optimieren. Hier höre auf jeden Fall auch die nächste Folge an (Folgenlink folgt).

(07:00) Maltes Claim: Bei Gebotsstrategien kommt es ganz oft auf das Keyword-Set oder die Zielgruppengröße an, um die richtige Strategie zu finden.

(08:00) Malte und Stephan sprechen über eine handfeste Strategie, die du kennen solltest. Zwischen “Money-Keywords” und “Überhangmandate” zu unterscheiden bzw. A priorisierte Keywords von B priorisierte Keywords. Stephan gibt den hyper …

(09:00) Malte mag manuellen CPC vor allem für Service-Dienstleister, bei denen die Keywords oft extrem unterschiedlich zu bewerten muss.

(09:15) Malte arbeitet hier oft Positions-Bidding Skripten. Videos zu diesem Position Bidding findest du in Maltes übermächtigen 19 h Videomaterial Kurs… (siehe komplette Beschreibung von Position Bidding auf Folgenzusammenfassung Link siehe oben)

(10:50) Google hat eine neue Gebotsstrategie eingeführt: Ausrichtung auf Impressionen an einer bestimmten Position. Die…

(11:20) Stephan hat eine Frage an Malte: Was denkst du, welche Position ist die beste Position im Verhältnis zu den Kosten? Was Malte darüber denkt …

(12:00) Stephan hat folgende erfahrung gemacht: Wenn du ein bisschen weiter hochgehst, werden die Klicks deutlich teurer, …

(15:00) Auto-optimierter CPC wird ab Minute 15 im Podcast besprochen. Stephan geht sehr manuell an die Sache ran und er schaltet auto-optimierten in der…

(18:45) Malte erklärt, dass die Strategie: auto-optimierter CPC ein “no harm Algorithmus” sein soll.
(19:00) Wichtiger Zusatz zu auto-optimierten CPC: hier werden ….

Wichtiger Zusatz 2: Es lohnt sich auch den auto-optimierten CPC zu testen, wenn man keine Conversions hat. Was Malte hier sagt, ist nicht ganz korrekt. Der auto-optimierte CPC als Algorithmus zieht…

(21:45) Malte erklärt nochmal den Kontext des Users, in dem sich dieser Befinden kann und welchen Google auswerten kann, um auto-optimierten CPC zu verwenden. Malte bringt …

(25:00) Was ist der “nur” auto-optimierte CPC als Anzeigenstrategie? Es ist eine Portfolio-Strategie, die du bei anderen Kampagnen ebenfalls verwende….

(27:00) Mit welcher Gebotsstrategie würden wir als Anfänger immer anfangen? Mit manuellem CPC. Einfach auch, weil man dann ein besseres Gefühl für CPC’s bei Google Ads bekommt.

(28:00) Ganz interessante Strategie, die ihr unbedingt auch mal ausprobieren und dann den Klickpreis anschauen solltet: Angestrebte Impressionen unterhalb der…

(28:30) Wenn sich Unternehmen am Market mit Google Ads etablieren möchten, dann wollen sie natürlich so oft wie möglich ganz oben bei …

(30:00) Malte und Stephan stellen haarsträubende Hochrechnungen an, wie viel große Unternehmen wie Check24 bei Google Ads pro Tag für einzelne….

(32:00) Lebensweisheit von Stephan Wolf: es ist egal wie viel dein Wettbewerber ausgibt. Konzentrier dich nicht auf andere Leute, sondern ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
0351 874 462 64