#10 Must-Have Zahlungsarten im E-Commerce

In der aktuellen Handel 4.0 Podcastfolge greifen Jenny Ueberberg und Jonas Schindler das Thema Must-Have Zahlungsarten im E-Commerce auf.

Die beiden sprechen unter anderem ĂŒber ihre bevorzugten Zahlungsarten sowie die Vor- und Nachteile und Risiken dieser. Auch die neueren Zahlungsarten wie Apple-, Amazon- und Google Pay spielen eine Rolle.

Was es noch alles im Bereich Zahlungsarten im E-Commerce zu beachten gibt, erfÀhrst du in dieser Folge!

Podcast Zusammenfassung:

[00:00]Intro

[00:12]Intro Musik

[00:24]BegrĂŒĂŸung durch Jonas

Thema der Folge: Zahlungsarten

  • Was musst du als Unternehmen vorweisen können?
  • Welche neuen  Zahlungsarten gibt es?

[02:00]Was musst du als Onlineshop Betreiber beachten?

  • Achte darauf dass du nicht nur eine Zahlungsart anbietest sondern eine grĂ¶ĂŸere Auswahl hast.

[02:12]Welche Zahlungsarten sind gut, welche sind schlecht? Worst Case FÀlle erzÀhlt von Jonas.

  • Zum Beispiel nur Vorkasse
  • 20 verschiedene Zahlungsarten
  • Was ist die richtige Mischung?

[02:58] Das sind die Must-Haves unter den Zahlungsarten.

  • Paypal (Verweis)
  • Kreditkarte
  • Klarna(Verweis)

[05:32]Klarna Vorteile fĂŒr den KĂ€ufer- erzĂ€hlt von Jenny.

  • Ratenkauf möglich
  • Übersichtlich
  • In der App bezahlen
  • Rechnung anpassen oder stornieren
  • Sicher

[07:35]Wie funktioniert Klarna aus KĂ€ufersicht?

  • Vertrag mit VerkĂ€ufer
  • Forderungen des VerkĂ€ufers wird abgekauft
  • Klarna ĂŒbernimmt Zahlungserinnerung und Mahnungen
  • Besonders geeignet fĂŒr Fashion ( Retoureservice)

[10:14]Gibt es Alternativen zu Klarna?

  • Ja, zum Beispiel lokale Anbieter wie heidelpay (Verweis).

[10:47] Das sind die Vorteile von RatenkÀufen.

  • Sparen nicht nötig
  • Sofortige Finanzierung möglich

[11:50]Kauf auf Rechnung

  • Risiko fĂŒr den VerkĂ€ufer
  • FĂŒr Startup Unternehmen nicht zu empfehlen!

[13:04]Zahlungsart Kreditkarte/Visa

[14:44]Was ist aus VerkÀufersicht zu empfehlen?

  • Paypal Plus nicht zu empfehlen
  • Alle Zahlungsarten ĂŒber einen Dienstleister?
  • Zahlungsschwierigkeiten wenn mal etwas nicht funktioniert

[17:21]Jonas erzÀhlt von seiner persönlichen Erfahrung mit Zahlungsarten in seinem Onlineshop Teewald .

[17:50] Sepa Lastschrift

  •  funktioniert Europaweit

[18:47]Stell dir bei der Auswahl die Frage :Wer ist meine Zielgruppe?

  • zum Beispiel Ü. 60, dann solltest du aufjedenfall Vorkasse oder Sepa Lastschrift anbieten.
  • jĂŒngere Zielgruppen: Klarna und Paypal.

[19:06]Was gibt es fĂŒr neue Zahlungsarten?

  • Apple Pay (Verweis)
  • Amazon Pay (Verweis)
  • Paypal Express

[20:45]Welche Trends sollte man beachten?

  • Mobile Anbieter: Google Pay (Verweis)und Apple Pay
  • Mobil mit Handy oder Uhr an der Kasse bezahlen

[21:50]Jonas erzĂ€hlt ĂŒber Alipay (Verweis).

  •  Zielgruppen spezifisch
  • richtet sich ins Besondere an Chinesen

[22:40]Wie funktioniert Wechat? (Verweis)

  • Ă€hnlich wie Alipay
  • Mischung aus Whatsapp, Facebook und Applepay
  • geht in Deutschland nicht aus Datenschutz GrĂŒnden

[23:50]Die besten Tipps rund um Zahlungsarten kurz und knackig zusammen gefasst von Jenny und Jonas.

  • Eine gute Auswahl an Zahlungsarten ist fĂŒr deinen Onlineshop sehr wichtig.
  • Welche Zahlungsarten hĂ€ngt von Zielgruppe und Produkten ab.
  • Schließe nicht von dir auf andere.
  • ÜberprĂŒfe jĂ€hrlich was es auf dem Zahlungsarten Markt neues gibt.
  •  GrundgebĂŒhren und TransaktionsgebĂŒhren stören dich nicht?
  • Dann schau dir doch mal Paypal Plus oder Klarna an.

[24:35]Outro

[24:39]Outro Musik

Neueste Folgen

Jetzt abonnieren

DIE BERATER
Kontakt

Montag bis Freitag
MenĂŒ
0351 874 462 64