#05 Was sind Kosten fĂŒr einen Online-Shop

Jonas Schindler (links) und Malte Helmhold (rechts) im Handel4.0 Podcast

Welche Marketingkosten kommen eigentlich generell auf einen Online-Shop Betreiber zu?

Der Aufbau eines eines Online Shops ist im Grunde genommen kein Marketing denn der Online Shop ersetzt alles was man in einem lokalen Shop physisch braucht, um sein GeschÀft am Laufen zu halten. (Kassierer, Kasse, Mitarbeiter, etc.)

In der neuen Handel 4.0 Folge nehmen Malte Helmhold und Jonas Schindler die direkten und indirekten Marketingkosten eines Online-Shop Betreibers auseinander.

Möchtest du mehr ĂŒber dieses heikle Thema erfahren? Dann hör gern in die aktuelle Folge rein!

Podcast Zusammenfassung:

[0:00] Intro

[0:18] Intro Jingle

[0:30] BegrĂŒĂŸung und Vorstellung des Themas der aktuellen Podcastfolge.

[1:05] Was hat ein Shopbetreiber generell so fĂŒr Kosten?

– Gehören die Bereitstellungskosten des Shops zu den Marketingkosten?

[1:33] Malte spricht ĂŒber das Unternehmen von Jonas Schindler namens “Teewald“

– Oft werden Onlinemarketingkosten, die eigentlich gar keine Marketingkosten sind, fĂ€lschlicherweise mit kalkuliert.

[2:44] Marketing entspricht allen AktivitÀten, die dir direkt mehr Umsatz und Reichweite bringen.

– Alles was man unbedingt braucht um sein Produkt zu verkaufen, bezeichnet man als indirektes Marketing.

[4:33] Oft wird Vertrieb mit Marketing verwechselt.

– Offline wird dem Innenarchitekten oft zu wenig Marketing abverlangt. Online hingegen kann es passieren, dass dem Programmierer zu viel Marketing abverlangt wird.

[5:22] Vertrieb und Marketing gehören eng zusammen und sind oft schwer zu trennen.

– Die Berater Online Marketing sind spezialisiert einen Fokus auf deine MarketingaktivitĂ€ten zu haben.

[6:20] Malte fragt seine Kunden oft, was diese alles in ihre Marketingkosten reinzÀhlen.

[6:54] Die beiden GeschĂ€ftsfĂŒhrer sprechen ĂŒber die unterschiedlichen Kosten eines Unternehmens.

[9:00] Wenn du ein Onlinebusiness hast, kommentiere gern bei iTunes unter welcher Kostenposition ein “Relaunch des Shopsystems“ bei dir im Unternehmen laufen.

[10:02] Anzeigenschaltung, direkte Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder eine Seitenauspielung bei Google gehören zum Marketing.

[12:15] Malte Helmhold hat auch einen Podcast zum Thema „Die Ziele der digitalen Sprachberatung“ diese findest du hier

[13:00] ZĂ€hlt die Content-Erstellung zum Marketing?

[15:15] Der Unterschied zwischen After-Sales und Pre-Sales.

[16:00] Malte Helmhold gibt den Tipp etwa 20 % des gesamte Umsatzes in Marketing zu investieren wenn das Unternehmen nur online verkauft. Ist das Unternehmen nicht online tÀtig, sind etwa 10 % ausreichend.

[16:30] Die beiden Unternehmer vergleichen zwei Teeshops (Teewald vs. ein Startup Unternehmen aus Berlin).

[18:57] Der Appell an Onlineshops und E-Commerce Betreiber: Investiert mehr in euer Marketing!

[19:35] Die Usability zÀhlt zum Graubereich im Marketing.

[19:45] Viele Onlineshops haben einen falschen Ansatz und legen den Fokus auf völlig falsche Sachen.

[21:15] Jonas Schindler spricht von einem neuen B2B-Onlineshop eines GroßhĂ€ndlers bei dem der Fokus lediglich auf FunktionalitĂ€t und nicht auf Usability gelegt wurde.

[23:05] Das Unternehmen ist seit Jahren am Markt und hat einen riesigen Kundenstamm und könnte sich locker einen optimierten Shop leisten.

[23:24] Malte Helmhold hat gemerkt, dass wenn er seinen Kunden erklÀrt, was an einem Onlineshop noch nicht optimal ist dauert es oft lange bis es umgesetzt wird.

[24:00] Oft ist es am effektivsten, dem Kunden ein Video zu schicken indem auf Schwachstellen hingewiesen wird. Damit können MissverstÀndnisse vermieden werden.

[25:20] Wenn du mehr Informationen ĂŒber „Die Berater Online Marketing“ bekommen möchtest, dann schau gern unter www.dieberater.de nach! Das Team freut sich, wenn du diesen Podcast auch anderen Agenturen empfiehlst!

[25:31] Verabschiedung

[25:36] Outro

MenĂŒ
0351 874 462 64